Sonja Steinburg Heilpraktikerin
Sonja Steinburg Heilpraktikerin: Praxis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Therapien / Diätetik

Essen ist ein zentrales Thema um gesund zu bleiben und zu werden. Es heißt nicht umsonst „Lebensmittel“, schließlich leben wir und unser Körper mit all seinen Zellen nur von dem, was wir essen, trinken und atmen!

Wir können durch gut abgestimmte Ernährung bestehende Krankheiten überwinden helfen und zukünftigen Erkrankungen vorbeugen. Auch bestehendes Übergewicht kann durch gute Ernährung auf lange Sicht stabil reduziert werden.

Außerdem bringt eine gute Ernährung spürbar mehr Kraft und Power, Konzentrationsfähigkeit,  Streßresistenz und Ausgeglichenheit und verzögert so körperliches und geistiges Altern.

Lebensmittel sind ähnlich wie die Arzneimittel hinsichtlich ihrer Wirkung im Körper eingeteilt. Diese Wirkung kann man durch die Art der Zubereitung beeinflussen, etwas scharf gebratenes hat eine stärker wärmende Wirkung im Körper als etwas gedämpftes.
Dazu kommt der Einfluß der Jahreszeiten: im Sommer werden eher den Körper kühlende und im Winter eher wärmende Speisen gegessen. Eigentlich ist es ganz einfach, da meist das passende für den Organismus in der entsprechenden Jahreszeit wächst oder vorhanden ist. Beispiel: im Sommer kühlende säuerliche Früchte wie z.B. Erdbeeren, Johannisbeeren, im Winter Kohlsorten welche mit zusätzlich wärmenden Kräutern zubereitet werden (Rotkohl mit Nelken).

Ganz besonders wichtig ist das regelmäßige Essen zu gleichen Zeiten, in Ruhe und ohne Ablenkung. Das vereinfacht einfach die Verdauung, die Bereitstellung der Verdauungssäfte und verringert schon viele Verdauungsprobleme.
Optimal ist eine Einteilung des Essens gemäß des zu erwartenden Energiebedarfs, das bedeutet ein gutes reichhaltiges Frühstück für den leistungsstarken Vormittag, ein ordentliches Mittagessen für die Energieversorgung der 2. Tageshälfte und abends eine kleinere Mahlzeit weil nachts auch die Verdauung schläft.

 

Sonja Steinburg Heilpraktikerin | Praxis für Akupunktur & Traditionelle Chinesiche Medizin TCM | Friedenstr. 99 | 42699 Solingen | Tel. 0212 - 2217543Mitglied der AGTCM - www.agtcm.de -
Heilpraktiker, Heilpraktikerin, Sonja Steinburg, Solingen, Langenfeld,  Leichlingen, Haan, Leverkusen, Remscheid, Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Wermelskirchen, Monheim, Praxis für Akupunktur, Traditionelle Chinesische Medizin, TCM, Atmungsorgan, Kopfschmerzen, Migräne, Bewegungsapparat, Magenerkrankungen, Darmerkrankungen, Schlafstörungen, Menustrationsstörungen, Wechseljahre, Wechseljahresbeschwerden, unerfüllter Kinderwunsch, Energielosigkeit, Erschöpfung, Angstzustände, Depressionen, Stresserscheinungen, Gewichtsprobleme, Alterserscheinungen, Anti-Aging, Vorbeugung, Prävention, Abwehrstärkung. Moxibustion, Moxatherapie, Arzneimittel, Kräuter, Diät, Diätik, Beratung, Blüten, Blätter, Lebensführung, Ernährungsberatung,  GuaSha, Tuina, gesundheit, heilpraktikerausbildung, naturheilkunde, Alternative medizin, analyse, diagnose, allergien, nahrungsmittelunverträglichkeit, mangelerscheinungen, parasiten,  rheuma, neurodermitis, ekzem, schuppenflechte, amalgam, gifte, Heilen, Natur, natürlich, Naturheilkunde, Gesundheit, NRW, Heilpraktikerin, Naturheilpraxis, Naturmedizin, Akupunktur, Ohrakupunktur, Stoffwechselstoerungen, Allergie, Schmerzen, Neurodermitis , Migraene, Migräne, Bronchitis, Asthma, Rheuma, Durchblutungsstoerungen, Schlaganfall, Cholesterin, Pilzinfektion, Schlafstoerungen, Stress, Hormone, Wechseljahre, Raucherentwöhnung, Tinnitus, Diabetes, Verstopfung, Ruecken, Rücken, Labordiagnostik, Eigenbluttherapie, Sodbrennen, Heiserkeit, Magenschleimhautentzuendung, Gastritis, Reizdarm, Schilddruese, Uebergewicht, Fettstoffwechselstoerungen, Hyertonie, Hypotonie, Hitzewallungen, Erbrechen, Schwindel, Hörsturz, Hörverlust, PMS, Bauchschmerzen, , Burnout, Gua Sha, chinesische Schabmassage,